Seit 60 Jahren sorgen unsere Produkte für die richtigen Temperaturen. Richtungsweisende Entwicklungen in der Kälte- und Klimatechnik haben unserem Haus weltweite Anerkennung gebracht.

Unsere Produktpalette umfasst Luftkühler, Klimageräte und lamellierte Wärmeaustauscher. Diese produzieren wir ausschließlich an unserem Unternehmenssitz in Gerlingen bei Stuttgart.

Klimageräte
Luftkühler
Wärmetauscher

Optionen V

Wärmeaustauscher

Unsere Luftkühler sind für Kälteanwendungen ausgelegt. Die Einspritzverdampfer arbeiten in den Standardbedingungen nach EN 328, mit Kältemitteln wie R404A, R507A, oder R134a effizient. Wenn ein Kühler ausserhalb der in den Prospekten spezifizierten Bedingungen betrieben werden soll, ist es möglich die Schaltung des Wärmeaustauschers an die Bedingungen anzupassen, um einen optimalen Betrieb des Wärmeaustauschers zu ermöglichen. Für weitere Kältemittel wie z.B. R410A oder R407C sind spezielle Wärmeaustauscher auf Anfrage erhältlich.

Wasser/ Solewärmetauscher

Wasser AnschlüsseLuftkühler können mit Wärmeaustauschern für Solebetrieb ausgestattet werden. Im Vergleich zu Wärmeaustauschern für Kältemittelbetrieb verfügen diese über keinen Verteilerkopf mit Kapillarrohren, und sind an den Sammlern mit Gewindeanschlüssen ausgerüstet. Eine optimierte Verschaltung, sowie Möglichkeiten zur Entlüftung und Entleerung runden den Wärmeaustauscher ab. Der maximal zulässige Betriebsdruck für "Wasser"- Wärmeaustauscher liegt bei 16 bar. Gewöhnlich zum Einsatz kommende Solen sind:

 

  • Ethylenglykol
  • Propylenglykol
  • Temper
  • Tyfoxit

Abtauung

Bedingt durch die Bereifung der Lamellen müssen Luftkühler in regelmäßigen Abständen abgetaut werden, damit sie ihre Leistungsfähigkeit erhalten. Diese Abtaung kann auf verschiedene Arten geschehen.

MS Heizstäbe

MS Heizstäbe sind einer der größten Vorteile von Roller Luftkühlern. Diese Heizstäbe sind für verschiedene Einsatzbereich rund um den Luftkühler konzipiert:

Abtauung von Luftkühlern

MS heater rodsMS Heizstäbe können nachträglich in Roller Luftkühlern installiert werden. Sie können einfach in den Wärmetauscherblock eingeführt werden. Die Heizstäbe sind aus hochwertigem Edelstahl und verfügeben über eine spezielle Vulkanisiertung zum Einsatz im Kühlbereich. Diese Art der Abtauung ist ausgelegt bei Kühlraumtemperaturen um den Gefrierpunkt um der natürlichen Abtauung einen zusätzlichen Schub zu verleihen, bzw. um die vollständige Enteisung des Kühlers sicherzustellen. Der Einsatz vom MS Heizstäben zur Abtauung in der Tiefkühlanwendung wird nicht empfohlen!

Abtausicherheitsthermostat

AbtausicherheitsthermostatDas Abtau- Sicherheitsthermostat beendet die Abtauung im Falle einer Fehlfunktion der Abtausteuerung. Die Mehrheit aller Roller Luftkühler ist bereits mit Installationspunkten für das Abtausischerheitsthermostat ausgerüstet.

Technische Daten:
Fest eingestellter Schaltkontakt,
Öffnend +25 °C
Schließend +3,5 °C
Kontaktbelastung bei 230 V, 50 Hz:
Ohmsch Imax 25 A,
Induktiv Imax 5 A,
Schutzklasse IP 44.
Anschlussleitung 2 Adern, 75 cm lang.

SI Heizkabel

SI HeizkabelDas SI Heizkabel dient der Beheizung des Kondensatablaufes. Es ist in verschiedenen Längen von 1 bis 7 m erhältlich. Das SI Heizkabel ist nicht für Dauerbetrieb geeignet. Schutzklasse: IP67

Zubehör

Verschiedenes Zubehör rundet das Angebot der V- Verdampfer ab.

Edelstahlgehäuse

EdelstahlgehäuseDie Luftkühlergehäuse können aus Edelstahl (V2A, 1.4301, AISI 304) gefertigt werden. Das Edelstahlgehäuse ist robuster verglichen mit dem Aluminiumgehäuse. Wenn Sie schlichtes, metallisches Design vorziehen, mag das Edelstahlgehäuse ebenfalls eine Option sein.

Zusatztropfschale

ZusatztropfschaleWird der V Verdampfer vertikal montiert besteht die Möglichkeit eine Zusatztropfschale zum Sammeln des Anfallenden Kondensates zu montieren.