Seit 60 Jahren sorgen unsere Produkte für die richtigen Temperaturen. Richtungsweisende Entwicklungen in der Kälte- und Klimatechnik haben unserem Haus weltweite Anerkennung gebracht.

Unsere Produktpalette umfasst Luftkühler, Klimageräte und lamellierte Wärmeaustauscher. Diese produzieren wir ausschließlich an unserem Unternehmenssitz in Gerlingen bei Stuttgart.

Klimageräte
Luftkühler
Wärmetauscher

Das HKNI 1400 ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der größte Gebläsekonvektor der Welt. Die Typen HKN/D/I/L 800- 1400 bestehen aus 4 Grundgeräten die mit verschiedenen Ventilatoren (Ausführung L bzw. I) ausgerüstet werden können.

Wärmetauschervarianten

  • Variante 1: Zweikreiswärmeaustauscher: Kühlen mit Kaltwasser, Heizen mit Warmwasser.
  • Variante 2: Zweikreiswärmeaustauscher: Kühlen mit Kältemittel, Heizen mit Warmwasser.
  • Variante 3: Einkreiswärmeaustauscher: Kühlen mit Kaltwasser, Heizen mit Elektroheizung.
  • Variante 4: Einkreiswärmeaustauscher: Kühlen mit Kältemittel, Heizen mit Elektroheizung.
  • Variante 5: Einkreiswärmeaustauscher: Kühlen mit Kaltwasser, Heizen mit Warmwasser mit Change over.
  • Variante 7: Einkreiswärmeaustauscher: Kühlen mit Kältemittel.

 

Radialventilator:

230 V 50/ 60 Hz, intern verschalteter Thermokontakt, gefertigt aus Kunststoff. Die (I)ndustrie- Ausführung ist mit stärkeren Gebläsen ausgestattet als die (L)eise- Ausführung.

Verfügbare Optionen:

  • Externer Thermokontakt
  • EC Ventilatoren

Luftfilter:

Filterklasse G3 nach EN 779. Filter, die die Vorgaben aus VDI 6022 erfüllen, z.B. der Klassen M5 und F7 sind auf Anfrage verfügbar.

Gehäuse:

Das Gehäuse ist in zwei Farben verfügbar: Weiß (ähnlich RAL 9010) und lichtgrau (RAL 7035), andere Farben sind auch Anfrage verfügbar. Optional kann das Gehäuse angepasst werden:

  • Abnehmbare Seitenteile
  • Edelstahlgehäuse
  • Rückseitige oder unterseitige Abdeckung

Mischlufteinrichtung:

Die Mischlufteinrichtung mischt zwischen 30% und 100 % Außenluft bei. Zusätzlich ist ein Einfrierschutz installiert, der den Wärmeaustauscher vor Temperaturen unter dem Gefrierpunkt schützt.

Elektrische Zusatzheizung:

Bis zu drei elektrische Zusatzheizungen sind vor dem Wärmeaustauscher installiert. Zwei Übertemperaturbegrenzer mit manueller Rückstellung, sowie ein Schütz sind auf eine Klemmdose verdrahtet.

Kondensatpumpen

Die Standardkondensatpumpe ist für eine Höhendifferenz von 2 m und eine Schlauchlänge von 10 m ausgelegt. Die Leistungsaufnahme beträgt 21 W, der Schalldurckpegel 34 dB(A) in 1 m.

Korrosionsschutz:

Für Gebläsekonvektoren sind zwei Arten von Korrosionsschutz verfügbar:

  • Korrosionsschutz Typ G
    Vorlackierte Lamellen, verzinnte Kupferrohre, Seitenteile der Wärmeaustauscher mit 2 Komponenten Lack lackiert
  • Korrosionsschutz Typ E
    Kupfer/ Kupfer Wärmeaustauscher mit antimikrobiellem Nutzen.